High-End Domains sind das Fundament ihrer Website

Welche Domains gibt es?

Top-Level-Domain (TLD)
sind Standartadresse mit der Endung com, net, org, biz, Landesendungen, usw.
die TLDs haben den größen Anteil aller registrierten Domains.
neuen Top-Level-Domain (nTLD)
sind Domains mit den neuen Endungen. Die bekanntesten Endungen sind
center, club, expert, news, online, shop, tours, xyz, usw.
Durch Kombination von Keywords und Endung könne prägnante, einprägsame Top-Begriffe generiert werden,
die ausdrücken was auf der Homepage zu findet ist.
Premium-Domains
Premium-Domains waren Top-Keywords, mit den Endungen com oder einer Landesendungen.
Die Premium-Domains hatten prägnante, einprägsame Keywords und hohes Traffics.
Jetzt werden Premium-Domains auch vom Domain-Vergabestellen angeboten.
Die begehrten Domainbegriffe sind auch unter Keyword-Domains bekannt.
Der Begriff Premium-Domains wurde aber in den letzten Jahren missbraucht.
Mittelwellen werden viele Domains mit einen Keyword als Premium-Domains bezeichnet.
Die Keywords ergeben dabei keine Prägnanten, Einprägsamen Begriffe mehr,
dadurch kann man hierbei auch nicht von Hochwertigen Premium-Domain sprechen.
Diese Domains sollen aufgewertet werden um Sie leichter zu verkaufen,
damit wird aber der Begriff Premium-Domain Konterkariert und verliert seine Aussagekraft.
High-End-Domains
High-End-Domains haben Keywords mit der passenden Endung.
Nur wenn die Keywords mit der Domain-Endung einen Kurzen und Prägnanten Top-Begriff ergibt,
handelt ist es eine High-End Domain.
Der schnell einprägsame Top-Begriff müssen ausdrücken, was auf der Homepage zu findet ist.